Der Hocker aus Plexiglas und Holz made in France

Eine schöne Geschichte liefert uns eine junge Startup aus Frankreich, die eine einfache Idee verwirklicht hat, einen Schemel wie früher herzustellen, so simpel in seiner Bauart wie diejenigen, die man auf dem Land hatte, um Kühe zu melken, aber in einem innovativen Design und mit ausgefallenen Materialien. Nach einer langen Testphase hat man sich für Plexiglas und Holz entschieden, beide in einer hochwerzigen Qualität. Damit die Marke auch ihren Namen tragen kann - la chaise francaise - werden alle Komponenten des Hockers in Frankreich produziert. 

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)