Wolldecken aus Frankreich

Einfach die besten Wolldecken Frankreichs

​Brun de Vian Tiran, der Spezialist der Wolldecken gehört zu den seltenen Unternehmen, die noch eine integrierte Produktion ihrer Produkte durchführt: jeder Arbeitsschritt ab den Zeitpunkt der Lieferung der Wolle bis zum Endprodukt wird in der Wollfabrik von der malerischen Kleinstadt Isle-sur-Sorgue durchgeführt. Nur dadurch kann eine einwandfreie Qualität gewährleistet werden, und dies schon in der 8. Generation, seit 1808. ​Da alle Verarbeitungsschritte der Naturfasern - vom Kadieren, über das Spinnen, Weben, Appretieren (walken und mit Disteln schaben) und Konfektionieren unter einem Dach stattfinden, tragen die Produkte von Brun de Vian Tiran den Gütesiegel "Textile de France". Dieses Gütesiegel steht außerdem für eine erstklassische Qualität und wird nur selten vergeben.



 

1 bis 16 (von insgesamt 71)